WJF spielte um Pokal, Frauen gewinnen gegen Schwaan

Voller Vorfreude einen Pokal gewinnen zu können gingen am Samstag die F-Jugend Mädchen von fünf Mannschaften des BHV-Nord auf das Parkett der Barther Vineta-Sportarena. Am Start waren neben dem SV Motor Barth, die Rostocker Kids der Vereine SV Pädagogik, Rostocker HC und SV Eintracht. Neu auf der Bühne waren die Mädchen des TSV Graal-Müritz 1926 und diese fanden im Laufe des Turniers immer besser und konnten ihr Spiel gegen den SV Pädagogik sogar gewinnen. All seine Spiele konnte der SV Eintracht für sich entscheiden und damit den Pokal gewinnen. Den zweiten Platz sicherte sich der SV Pädagogik und verwies die Teams des RHC und des SV Motor auf die Ränge drei und vier.

Bilder vom Turnier finden Sie HIER

Nach dem Pokalturnier der weiblichen F-Jugend kam es am Samstag zur Verbandsliga zwischen den Frauen unseres SV Motor und denen des Schwaaner SV. Die Bartherinnen gingen mit viel Selbstvertrauen in diesen Spieltag, nur war dies zu Beginn dieser Partie noch nicht erkennen. Die Gäste kamen wesentlich besser in die Begegnung und erspielten sich eine Führung von 3:6 Toren, ehe Motor sein Tempo erhöhte und im Lauf der ersten Halbzeit an den Gästen vorbeizog und zur Pause mit 14:10 führte. Der zweite Durchgang lief dann gleich zu Beginn besser und Motor baue seine Führung weiter aus. Am Ende gewann Motor souverän mit 27:19.

Attachment