fünf Spiel am Wochenende für Motor

Am kommenden Sonntag erwarten die Frauen des Vellahner SV unseren SV Motor Barth, um die neue Punkteverteilung auszuspielen. Da die Gastgeber bislang noch keinen Sieg erringen konnten, müssen die Bartherinnen die Favoritenrolle annehmen und stehen damit unter einem gewissen Erfolgsdruck. Das Spiel beginnt um 15:00 Uhr.

Die Jungs und Mädchen der E-Jugend spielen am Samstag vor heimischer Kulisse gegen den HC Empor Rostock II. Das Hinspiel endet mit einem 8:23. Jetzt bekommt die Mannschaft die Chance sich etwas teurer zu verkaufen und den Rostockern erneut die Stirn zu bieten. Das Spiel wird in der Vineta-Sportarena um 9:30 Uhr angepfiffen.

Die ersten Saisonpunkte will unsere männliche B-Jugend einfahren. Zum Auswärtsspiel zieht es die Jungs nach Rostock zum SV Warnemünde. Auch die Mannschaft aus dem Ostseebad wartet noch auf den ersten Sieg und wird somit heiß auf die Partie sein. Anpfiff in der Sporthalle im Gerüstbauerring wird am Samstag um 10:00 Uhr sein.

Um 12:30 Uhr kommt es in der Vineta-Halle zur Begegnung zwischen unserer weiblichen D-Jugend und dem Rostocker Handball Club. Es ist das Spitzenspiel der Liga. Beide Mannschaften haben noch keine Punkte liegen lassen müssen. Nur aufgrund des besseren Torverhältnisses steht der RHC vor dem SV Motor. Hoffen wir, dass dies durch dieses Spiel geändert werden kann.

Unsere C-Jugend Mädchen stehen durch zwei Siege aus zwei Spielen, auf dem dritten Platz (+17) der Bezirksligatabelle. Vor ihnen befinden sich nur noch der SV Einheit Demmin (2. 4:0 +31) und der SV Eintracht Rostock (1. 6:2 +21). Für Motor geht es gegen den noch sieglosen Pasewalker HV (6.). Anpfiff der Partie in der der Vineta-Halle erfolgt um 14:00 Uhr.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz