F und D-Jugend spielt um den Pokal

In der Fiete-Reder-Sporthalle zu Marienehe in Rostock, wird am Sonntag der BHV-Nord-Pokal der D-Jugend Mannschaften ausgespielt. Auch der SV Motor wird sowohl mit seinen Jungs, wie auch mit den Mädchen vertreten sein. Die Mädchen treffen in ihrem Turnier auf die Spielerinnen des Doberaner SV, des Schwaaner SV und des Rostocker HC. Gespielt wird im Modus „jeder gegen jeden“ mit einer Spielzeit von zweimal 12 Minuten.
Bei den Jungs kämpfen insgesamt 6 Mannschaften um den Pokal. Neben den Barthern werden auch zwei Vertretungen des Schwaaner SV, der HC Empor Rostock, der Doberaner SV und der Ribnitzer Handballverein teilnehmen. In der Vorrunde, welche in zwei Staffeln aufgeteilt ist, treffen die Jungs erst auf den Schwaaner SV II und dann auf den Ribnitzer HV. Danach folgen die jeweiligen Platzierungsspiele. Beginn des Turniers ist um 9:30 Uhr, während die Mädchen eine halbe Stunde später starten werden.

Auch unsere F-Jugend-Mädchen spielen um den BHV-Pokal. Sie kämpfen bereits am Samstag um die begehrte Trophäe. Nach vier Spielen, welcher unser SV Motor zu absolvieren hat, werden wir wissen, welchen Platz unsere Mädchen ergattern werden. Mit von der Partie werden der Rostocker Handball Club und der SV Eintracht Rostock sein. Gespielt wird ab 10:00 Uhr in der Schmarler Sporthalle, im Rostocker Stephan-Jantzen-Ring.

Attachment

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz